Krank im Urlaub: Statt den Strand zu genießen, schmerzt der Hals. Sie können Freizeitkrankheiten vorbeugen

Wissenschaftler haben unterschiedliche Theorien darüber, warum manche Menschen in den Ferien krank werden. So seltsam es scheinen mag, bei einigen spielen Schuldgefühle eine Rolle, die es ihnen ermöglichen, sich zu entspannen, während andere sie satt machen oder ihre Hausaufgaben für die Weihnachtszeit machen. Deshalb können Sie nicht einmal in den Urlaub fahren. Es ist auch möglich, dass wir viele Beschwerden, die schon vor langer Zeit entstanden sind, erst bemerken, wenn wir am Strand liegen und alltägliche Probleme nicht mehr im Vordergrund stehen. Die dritte These sieht den Hauptgrund für Dauerstress. Kurz gesagt, wir erkälten uns, aber zunächst husten oder niesen wir nicht. Die Krankheit bricht erst richtig aus, wenn der Stress nachlässt und der Hormonspiegel wieder ins Gleichgewicht kommt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *